Therapie - Kinder - Eagledogs, In Balance with Dogs

Direkt zum Seiteninhalt
      
Therapie für Kinder & Jugendliche

Das Therapiekonzept richtet sich an Kinder und Jugendliche, die unter psychischen Problemen, körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen, Wahrnehmungs- oder Entwicklungsstörungen leiden. Als Beispiel können u.a. genannt werden:

  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Affektive Störungen (z.B. Depressionen)
  • ADHS
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Essstörungen
  • Selbstwertprobleme
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Autismus
  • Down-Syndrom
        

Durch unser Therapiekonzept, zusammen mit dem Teampartner Hund, können spielerisch und ganzheitlich neue Kompetenzen gelernt und die Ressourcen und das Selbstwertgefühl gestärkt werden. Die Therapiestunden werden den Bedürfnissen des Kindes angepasst, Ziele werden gemeinsam erarbeitet.
 
Therapieziele können sein:

  • Verbesserung des emotionalen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit
  • Erlernen von Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken
  • Erwerb von Durchsetzungsfähigkeit, Grenzsetzung sowie Umgang mit Nähe- und Distanzfähigkeiten
  • Reduzierung von Ängsten
  • Verbesserung der Motorik, Körperkoordination des Gleichgewichts
  • Entwicklung eines stabilen Bindungsverhaltens
  • Aufbau von Ressourcen
  • Förderung von Selbstbewusstsein und Selbstwert
  • Trauerbewältigung
          

Sollte Ihr Kind unter einem oder mehreren der genannten Punkte leiden, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

Wir bilden auch Ihren Hund, gemeinsam mit Ihnen und sofern möglich/gewünscht mit Ihrem Kind, zu einem festen Begleiter (Therapiebegleithund) aus. Sprechen Sie uns gern an.
Copyright 2022 Carola Schulz
Grafik & Design Joachim Rahn
Besucherzaehler
Besucher
Zurück zum Seiteninhalt